Firmenlogo Firmenlogo

Staufer-Kaserne

Neubau eines Wirtschaftsgebäudes in der Staufer Kaserene in Pfullendorf

  • Entwurf:Arge PLAN FORWARD GmbH & Architekturbüro Martin Zyschka
  • BGF|BRI:4.391 m² | 20.221 m³
  • Leistungen:HOAI § 33, LPH 1 - 8
  • Zeitraum:2008 - 2013
  • Baukosten:9,6 Mio. Euro (brutto)
  • Bauherr:BRD, vertreten durch Staatliches Bauamt

Projektbeschreibung

Der Neubau des Wirtschafts- und Betreuungsgebäudes nach einem Entwurf von PLAN FORWARD in Kooperation mit dem Architekturbüro Martin Zyschka liegt zentral im Bereich einer parkähnlichen Grünanlage und ordnet sich städtebaulich in die Struktur der „Staufer-Kaserne“ ein, die von der inneren Erschließungsstraße der Liegenschaft umschlossen ist.

Sämtliche Bereiche des Neubaus werden über ein zentrales und transparentes Foyer mit den Grünanlagen und der Kasernenanlage verbunden. Die Heim- und Betreuungseinrichtungen sowie der Speisesaal haben getrennt voneinander angelagerte Küchen- und Lagerbereiche. Der großflächige Speisesaal wird durch eine vollflächige Verglasung zum „Pavillon im Park“ und orientiert sich dreiseitig zur umgebenden Parkanlage.

Ausreichende Belichtung und Beleuchtung der tief gestaffelten Raumflächen sorgen für eine gastliche Atmosphäre. Das über die gesamte Gebäudelänge reichende und weit über die Fassadenfläche auskragende Dach fasst die darunter liegenden heterogenen Nutzungen zusammen und macht das Gebäude als eine räumliche Einheit erlebbar.