Firmenlogo Firmenlogo

Die Gruppe

Wir sind Spezialisten für spezielle Anforderungen: anspruchsvolle Projektentwicklungen und Bauvorhaben, maßgeschneiderte Finanzierungsmodelle, komplexe Vertragskonstrukte – wir übernehmen Herausforderungen – und Verantwortung.

Die WOLFF GRUPPE Holding – Spezialisten für spezielle Aufgaben

Von der Entwicklung und Konzeption, über die Finanzierung, Planung und Ausführung bis zum Betrieb – wir stehen für professionelle Kompetenz in allen Fragen zum Thema Immobilien und Bauen.

Privaten und öffentlichen Bauherren stehen wir als verlässlicher Partner und Berater zur Seite – über alle Projektphasen hinweg. Unsere Projektverantwortlichen kommen aus unterschiedlichen Bereichen und verfügen über weitreichende Erfahrung im Bauwesen, sowie in der Immobilienentwicklung und Vermarktung.

Fach- und Prozessübergreifende Expertise ist unsere Stärke. Strategisches Immobilien- und Baumanagement ist unsere Kernkompetenz. Leidenschaft und Verantwortung sind unsere Motivation. Vertrauen und Transparenz sind unsere Philosophie. Die Werte eines Familienunternehmens und unternehmerisches Denken sind allgegenwärtig in unserer Gruppe. Wir sehen Immobilien als Erfolgs- und Ressourcen-Potential. Wir (er-)kennen die Bedürfnisse unserer Kunden und bieten eine maßgeschneiderte Lösung für alle Herausforderungen – finanziell, vertraglich, betriebswirtschaftlich, bautechnisch oder planerisch.

Mit unseren Tochtergesellschaften Plan Forward GmbH und W+P Gesellschaft für Projektrealisierung mbH decken wir ein umfassendes Leistungsspektrum ab. Die WOLFF GRUPPE steht für maßgeschneiderte Lösungen - für besondere Aufgaben. Von der Idee bis weit über die Umsetzung hinaus. Einzeln stark – zusammen unschlagbar.

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

0

Projekte
realisiert

0

Jahre
Erfahrung

0

Millionen Euro
Projektvolumen

0

Quadratmeter
gebaute Fläche

Gewachsene Erfahrung.

In der Wolff Gruppe ist Erfahrung aus mehr als 25-jähriger Tätigkeit im Bauwesen gebündelt.

Unternehmensgründer Klaus Wolff wickelte von 1984 bis 1998 bei einem der großen Planungs-, Bauleitungs- und Projektsteuerungsbüros in Deutschland viele große Projekte ab. Bekannte Namen von Unikliniken, Warenhäusern, Banken und aus anderen Branchen waren darunter.

1999 begann Klaus Wolff seine eigene unternehmerische Erfolgsgeschichte und gründete die W+P Gesellschaft für Projektabwicklung mbH – heute W+P Gesellschaft für Projektrealisierung mbH. Aus anfänglich zwei Mitarbeitern wurde innerhalb weniger Jahre ein über 50-köpfiges Team.

Im Jahr 2000 hielt mit der WBP Planungsgesellschaft mbH die Architektur Einzug in die WOLFF GRUPPE. Diese Gesellschaft wurde 2009 in PLAN FORWARD GmbH umfirmiert. Mitarbeiter, Standorte und Aufgaben blieben unverändert.

Seit März 2016 setzt sich die Familiengeschichte des Unternehmens mit dem Eintritt von Johannes Wolff in die Geschäftsführung der WOLFF GRUPPE Holding fort. In enger Abstimmung verfolgen Vater und Sohn Ihre Vision und verwirklichen gemeinsam Bauprojekte in Deutschland und ganz Europa. Als familiäre Doppelspitze erhalten sie die traditionellen Werte eines Familienunternehmens, die so tief in der DNA der WOLFF GRUPPE verankert sind und führen das Unternehmen gleichzeitig in eine stabil gesicherte, erfolgreiche Zukunft.

Darüber hinaus wird in projektspezifisch gegründeten Realisierungsgesellschaften, wie der Neubau Museum Folkwang Essen GmbH oder der Interimsbau Pergamonmuseum Realisierungsgesellschaft mbh Know-how aus den Bereichen Projektmanagement, Planung, Beratung und Objektüberwachung mit einem maßgeschneiderten Leistungsspektrum projektgerecht konzentriert.

Für jede Situation das richtige Konzept

Wie auch immer Ihre Ziele aussehen: Wir helfen Ihnen, diese zu erreichen – in jeder Situation.

Situation: Komplexität des Bauwesens

Das Bauwesen ist kein Markt für Laien. Wer sich nicht ausschließlich damit beschäftigt, verkennt die unglaubliche Komplexität und Tiefe dieses Marktes. Es ist leicht, hier Geld zu verlieren. Jede bauliche Maßnahme muss von erfahrenen Fachleuten vertrauensvoll betreut und geplant werden. Sie muss im Sinne des Bauherrn umfassend und vor allem nicht nur auf das Hier und Heute, sondern auch auf das Umfeld und auf das Morgen ausgerichtet sein.

Zu viele Bauherren bauen zu viel, zu wenig, qualitativ zu hochwertig oder zu billig. Sie wählen Grundrisse und Raumstrukturen, die gar nicht zu den betrieblichen Abläufen passen. Jede dieser Abweichungen vom richtigen Weg führt zu hohen Folgekosten – insbesondere durch den vermehrten Personaleinsatz.

Aufgabe WOLFF GRUPPE:
Projektmanagement muss immer auch Beratung zur Optimierung von Investitionskosten und zur Minimierung von Betriebs- und Prozesskosten sein.

Situation: Reagierende Projektsteuerung

Projektsteuerung, die im Nachhinein korrigiert und durch spätes Change Management eingreift, ist nicht zeitgemäß, weil viel zu teuer.

Aufgabe WOLFF GRUPPE:
Projektsteuerung ist dann gut, wenn im Vorfeld alles auf den richtigen Weg gebracht wird. Probleme gilt es mit Erfahrung und Weitblick frühzeitig zu antizipieren und zu vermeiden. Nicht das Kind soll in den Brunnen fallen und hoffentlich wieder gerettet werden, vielmehr ist der Brunnen von vornherein gegen solche Fälle abzusichern.

Situation: Fehlende Verantwortlichkeit

An den komplexen Strukturen im Bauwesen sind viele Ansprechpartner und Beauftragte beteiligt. Verantwortung wird gerne weitergeschoben – mit hohen Kosten.

Aufgabe WOLFF GRUPPE:
Nur ein Ansprechpartner, der die volle Verantwortung übernimmt, hat Interesse, im Sinne des Bauherrn Kosten, Qualitäten und Termine zu sichern. Wir stellen uns dieser Verantwortung.

Die WOLFF GRUPPE

Einzeln stark, zusammen unschlagbar!

WOLFF GRUPPE Holding GmbH

interdisziplinäre Kompetenz, Disziplin und Expertise

W+P Gesellschaft für Projekt­realisierung mbH

realisieren, steuern und lenken

PLAN FORWARD GmbH

planen und entwickeln