Firmenlogo Firmenlogo

Kernsanierung und Umnutzung einer Handelsfläche zu Büronutzung in Stuttgart

  • Entwurf:PLAN FORWARD GmbH
  • NuF:662 m²
  • Leistungen:LPH 1-3, 5-9
  • Zeitraum:08/2019 - 07/2020
  • Baukosten:718.000 Euro (brutto, KG 200-700)
  • Bauherr:WOLFF GRUPPE Holding GmbH

Projektbeschreibung

Im Juli 2020 bezogen die WOLFF GRUPPE Holding, PLAN FORWARD und W+P ein neues Zuhause. Die spektakulären, neuen Räumlichkeiten befinden sich im Herzen der Stuttgarter Innenstadt, nur wenige Gehminuten vom bisherigen Firmenstandort in der Hospitalstraße 12 entfernt. Neun Jahre lang hatten die Unternehmen dort ihren Sitz in einem Büro-Loft.

In der Königstraße 34 war zuvor über mehrere Etagen ein Mode-Einzelhandel ansässig. Für die Umnutzung der Handelsfläche im 1. OG des Gebäudes fand eine umfassende Kernsanierung unter Regie von PLAN FORWARD statt. 

Im Zuge der Sanierungsarbeiten wurde die Rippendecke mit Brandschutzputz ertüchtigt und weiß gestrichen. In Teilbereichen wurde die Rippendecke und Technik bewusst unverkleidet belassen, um in Kombination mit akustisch wirksamen Abhangdecken ein hochwertiges, offenes Arbeitsumfeld mit zu schaffen, das zugleich den industriellen Charakter der Räumlichkeiten bewahrt.

Glastrennwände sorgen für Transparenz und gute Belichtung. Der Bestandsparkettboden wurde teilweise ergänzt, geschliffen und versiegelt und sorgt mit akzentuierten Holzlamellen für eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Ergonomisches Mobiliar und modernste technische Ausstattung komplettieren die neue Arbeitswelt der WOLFF GRUPPE in der Königstraße.