Firmenlogo Firmenlogo

Vertriebsgebäude
Sto AG

Neubau mehrerer Vertriebsgebäude der Sto AG in Berlin, Dresden, Cottbus und Erfurt

  • Entwurf:PLAN FORWARD GmbH
  • BGF:je nach Standort zwischen 3.000 m² bis 5.000 m²
  • Leistungen:HOAI § 33, LPH 2 - 8
  • Zeitraum:1996 - 1997
  • Baukosten:12,5 Mio. Euro
  • Bauherr:Sto AG
  • Anerkennung 1996 der Westhyp-Stiftung für vorbildliche Gewerbebauten
  • Thüringer Architekturpreis 1998 für vorbildliche Gewerbebauten

Projektbeschreibung

Für die Vertriebscenter des Putz- und Farbenherstellers Sto entwickelte die PLAN FORWARD GmbH eine modulare und additive Struktur, die für die verschiedenen Standorte in der Größe und Zusammensetzung variiert werden kann.

Auch Erweiterungen sind jederzeit ohne sichtbare Veränderungen der Struktur möglich.

Die Nutzungen umfassen neben Büro- und Schulungsräumen hauptsächlich Ausstellungs-, Lager und Produktionsflächen. Für die Fassadenverkleidungen wurde zusammen mit der Sto AG ein elementiertes und hinterlüftetes Putzfassadensystem auf Altglasrecyclingbasis entwickelt.